Vernetzung als Ziel: Die JTL-Connect 2015 feiert am 20. Oktober 2015 Premiere

JTL-Connect 2015

Wenn die JTL-Connect im Herbst erstmals ihre Tore öffnet, werden sich einige Besucher erstaunt die Augen reiben. Noch vor wenigen Jahren war die JTL-Software-GmbH weitgehend unbekannt und galt nur den Kennern der Szene als Geheimtipp für Softwarelösungen im Versandhandel.
Heute zählt JTL-Software mit seinem modularen Produktportfolio zu den bedeutendsten Anbietern skalierbarer E-Commerce-Software im deutschsprachigen Raum. Mit der JTL-Connect will JTL-Software nicht nur auf die wachsende Nachfrage reagieren, sondern auch eine weitere und neue Möglichkeit des Miteinanders und Austauschs mit seinen Kunden und Partnern installieren.

„Die persönliche Nähe zu unserer Community hat uns dorthin geführt, wo wir heute stehen“ sagt Thomas Lisson, einer der beiden Geschäftsführer an der Spitze bei JTL-Software, um gleich anschließend zu ergänzen: „Das wird auch in Zukunft so bleiben“.

Dass dieses Geschäftsmodell überaus erfolgreich ist, haben bereits mehr als 40 angemeldete Aussteller erkannt. Neben vielen bekannten Technologie- und Servicepartnern werden auch Branchengrößen wie Paypal als Hauptsponsor der Veranstaltung und Amazon auf der 1. JTL-Connect 2015 vertreten sein.

E-Commerce-Begeisterte, Startups, kleine und große Versandhändler und zahlreiche Service- und Technologiepartner werden auf der JTL-Connect Gelegenheit haben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die insgesamt mehr als 2000 qm umfassenden Messe- und Vortragsbereiche werden hierfür willkommene Impulsgeber sein. „Wir möchten unseren Besuchern auf der JTL-Connect viel Raum und Anknüpfungspunkte bieten, um ihre eigenen Ideen im E-Commerce fortzuentwickeln“, sagt Arne Theisen, Projektleiter für die JTL-Connect. „Von der Keynote am Vormittag bis zum entspannten Glas Bier auf der Abendveranstaltung – wir sind uns sicher, dass wir viele Gemeinsamkeiten vertiefen und zahlreiche Synergieeffekte erreichen werden. Das ist unser Ziel mit der JTL-Connect 2015!“

Tickets können ab sofort direkt unter jtl-connect.de/tickets gebucht werden. Bereits jetzt gibt es zahlreiche Voranmeldungen und das Kartenkontingent ist begrenzt.

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top