TechTruck meets NEOS: Technologie pur auf der Inspiring Conference 2015

TechTruck meets NEOS

Ende März öffnete die Inspiring Conference bereits zum vierten Mal ihre Pforten und machte damit Kolbermoor für zwei Tage zum Mekka für TYPO3-Fans aus aller Welt. Die Teilnehmer der Fachkonferenz durften sich aber nicht nur über spannende Vorträge und Workshops freuen, sondern bekamen darüber hinaus noch ein weiteres Highlight präsentiert: den Microsoft TechTruck.

Der Microsoft TechTruck, der die Inspiring Conference als Auftakt zu einer bundesweiten Tour nutzte, bietet Besuchern auf einer Grundfläche von 16,5 mal 12 Metern jede Menge Platz und Möglichkeiten, aktuelle Microsoft-Produkte und neue Technologien live zu erleben und selbst auszuprobieren – angefangen bei aktuellen Devices wie dem Surface Pro 3 über einen 3D-Drucker bis hin zu Internet-of-Things-Konstruktionen.

Ausgestattet mit einer Präsentationsebene mit mehreren 55-Zoll- und 84-Zoll-Monitoren standen während der Inspiring Conference nicht nur Fachvorträge, Demos und Präsentationen auf der Truck-Agenda, sondern es war dank Xbox One-Geräten und Power Gaming PCs auch für jede Menge Spaß und Unterhaltung gesorgt.

Die TechTruck-Crew durfte während der zwei Tage in Kolbermoor nicht nur die knapp 270 Konferenzteilnehmer, sondern noch knapp 100 weitere Neugierige aus der Umgebung begrüßen: Also volles Haus bzw. in diesem Fall voller Truck, was einen mehr als gelungenen Auftakt der Deutschland-Tour bedeutete.

Wer auch Lust auf erstklassige Vorträge, Expertenwissen und Technologie zum Anfassen hat, kann dem Microsoft TechTruck noch bis Ende Juni einen Besuch abstatten. Wo in der Republik sich das rollende Präsentationstudio gerade aufhält, finden Interessierte auf der TechTruck-Webseite unter http://aka.ms/techtruck.

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top