JavaScript Days, Angular Days und HTML5 Days starten zusammen mit den neuen React Days im März in München

JavaScript Days 2017

Vom 20. bis 22. März 2017 präsentiert die Entwickler Akademie zusammen mit dem Entwickler Magazin die nächsten JavaScript Days, Angular Days, HTML5 Days und React Days in München. Insgesamt 21 Trainer widmen sich in 30 Workshops den Grundlagen und aktuellen Entwicklungen rund um JavaScript, Angular, React und HTML5.

Bisher boten die JavaScript Days, HTML5 Days und Angular Days umfangreiche Workshops zu den Themen JavaScript, Angular und HTML5. In diesem Jahr wird das 3-in-1-Trainingsevent um die React Days erweitert. Das von Facebook entwickelte React ist eine JavaScript- Bibliothek, die das Grundgerüst für User-Interface-Elemente bereitstellt. Das neu entstandene 4-in-1-Traingsevent bietet 30 halb- und ganztägige Workshops, insgesamt fünf Tracks, eine Night Session und ein Speaker Panel.

Innerhalb von drei Tagen, vom 20. bis 22. März, vermitteln national und international bekannte Experten Praxiswissen zu Themen wie Testing JavaScript, APIs mit JavaScript, Typescript, Angular Grundlagen, Reactive Programming, React Grundlagen, React und Redux, CSS 3 und 4, Flexbox und vielen weiteren. Für die vier Trainingsevents konnten u.a. Elmar Burke, Jens Grochtdreis, Florence Maurice, Golo Roden, Sebastian Springer, Manfred Steyer, Jakob Westhoff oder Christian Weyer als Trainer gewonnen werden.

Am ersten Tag lernen Teilnehmer der JavaScript Days, wie sie einfache Javascript Funktionen, Methoden oder Klassen testen können. Am zweiten Tag geht um es um „APIs mit JavaScript“ und „Architektur mit JavaScript“ und am dritten Tag um „Spieleentwicklung mit Unity und Javascript“.

Die Teilnehmer der Angular Days haben die Wahl zwischen insgesamt 12 Workshops, u.a. zu Themen wie: Angular Grundlagen, Typescript, Reactive Programming, progressive Web- Apps, Mobile Anwendungen mit Ionic 2, Architektur in großen Angular Projekten usw.

Wer sich eher für die Workshops der HTML5 Days interessiert, hat die Möglichkeit sein Wissen in den Bereichen CSS 3 und 4, Flexbox, barrierefreies Webdesign sowie Touch- und Pointer-Events zu vertiefen.

Die neu dazugekommenen React Days beginnen mit einem Workshop von Jakob Westhoff, der die Grundlagen des UI-Frameworks zur Entwicklung von Webapplikationen erläutert. Weitere Workshop-Themen sind „React und Redux“, „Wir bauen eine Progressive Web- App“, „React Internals: Deep-Dive“ sowie „Elm für Einsteiger“.

Abgerundet werden die JavaScript Days, Angular Days, React Days und HTML5 Days durch die Angular Night Session mit Martin Probst am ersten Abend und dem Speaker Panel am zweiten Abend – hier können die Teilnehmer offene Fragen stellen und ihre Erfahrungen mit den Trainern austauschen.

Das 4-in-1-Trainingsevent richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Entwickler und Softwarearchitekten, die sich über neueste Entwicklungen auf dem Laufenden halten und ein tiefgehendes Verständnis für die Möglichkeiten von JavaScript, Angular, React und HTML5 erhalten möchten.

Alle Infos finden Interessenten auf www.javascript-days.de, www.angular-days.de, www.html5-days.de und www.react-days.de.


Jetzt 2 x 1-Tages-Ticket gewinnen!

Senden Sie einfach eine Email mit dem Betreff "JavaScript Days" an ticket@estrategy.de und gewinnen Sie eine Freikarte für die "JavaScript Days 2017". Die Gewinner werden per Antwortmail durch uns benachrichtigt!

 

 

 

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top