Content ist und bleibt König: der ContentDay 2016 in Salzburg

ContentDay 2016 in Salzburg

Am 15. April 2016 ist es wieder soweit: abwechslungsreiche Sessions, Wissen zum mitnehmen und ein reger Austausch mit Gleichgesinnten – Salzburg wird zur Content-Hauptstadt Österreichs und schafft am ContentDay 2016 eine Plattform für Themen von heute und morgen. Was man sich vom ContentDay erwarten kann? „Ich will zeigen, dass in Österreich mehr gute Geschichten stecken, als bisher erzählt werden“, so die Initiatorin und Organisatorin Ines Eschbacher (Inhaberin der Content- und Online-Marketing-Agentur punkt & komma).

Insgesamt sorgen 20 Content-Experten aus Österreich und Deutschland für spannende und informative Sessions, aufgeteilt in drei Tracks: Von Content und Content-Marketing, über digitale Trends und Social Media bis hin zum neuen Workshop-Track, bei dem die Teilnehmer gezielt ihr Wissen vertiefen können, ist sicherlich für jeden etwas dabei. Und damit beginnt die Konferenz gleichzeitig auch da, wo andere aufhören. „Wir wollen sicherstellen, dass auch jeder Teilnehmer von der Konferenz Wissen mit nach Hause nimmt und dort erfolgreich umsetzen kann. Darin unterscheidet sich der ContentDay von anderen Konferenzen.“

Großen Wert hat das Team rund um Ines Eschbacher außerdem auf Speaker gelegt, die ein Gespür für das Thema „Content in all seinen Facetten“ haben und diese bereits erfolgreich in ihrem Unternehmen umsetzten konnten. Für hochwertigen Input sorgen so unter anderem Klaus Eck, Mirko Lange sowie Karim-Patrick Bannour und Daniel Rehn.

Und wer arbeitet, darf bekanntlich auch feiern. Darum ist nach dem ContentDay noch nicht Schluss mit lustig: Gemeinsam geht es ins Monkeys, der exklusiven Aftershow-Location mit Blick auf die Salzach. Bei Getränken und Snacks die ganze Nacht lässt es sich gleich viel besser netzwerken und den ereignisreichen Tag ausklingen.

Die Tickets für den ContentDay sind limitiert auf 250 Stück. Sichere dir jetzt dein Ticket unter www.contentday.at. Mit dem Rabattcode ESTRATEGY16 bekommst du das Ticket sogar um 30,00 Euro günstiger.

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top