Jahreskongress Digital Marketing 2016 am 7. und 8. Juni 2016 in Hamburg

Jahreskongress Digital Marketing 2016 in Hamburg

Der Kampf um die Aufmerksamkeit der Kunden wird immer härter. Im Dschungel zahlreicher Buzzwords und Trends wird es immer schwerer, den Überblick über erfolgswirksame technologische Möglichkeiten zu wahren. Unter dem Motto „Marketing-Disruption: Alles auf dem Prüfstand – Hype vs. echter Mehrwert“ bietet der Jahreskongress Digital Marketing 2016 am 7. und 8. Juni 2016 in Hamburg Antworten und Lösungen. Vorreiter und erfolgreiche Player aus Industrie, Handel, Medien und digitaler Kreativ-Wirtschaft stellen am 7. und 8. Juni 2016 im AMERON Hotel Speicherstadt in Hamburg ihre Erfahrungen und Denkanstöße zur Diskussion.

Das Branchentreffen wird von Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt ausgerichtet. Zum Auftakt erklärt Dr. Christian Bachem (.Companion) die Faktoren erfolgreichen Content Marketings. Er zeigt, wie Unternehmen von diesem Wandel profitieren können. Janin Gauweiler (Otto) und Andreas Groke (Videobeat Networks) demonstrieren anschließend anhand von Beispiel-Cases, worauf es bei Video Seeding und Video Advertising-Kampagnen ankommt. Wie man mit YouTube erfolgreich Menschen bewegt, berichtet Dr. Astrid Deilmann vom WWF Deutschland. Top-Referenten aus führenden Unternehmen präsentieren im weiteren Programm ihr Know-how zu Themen wie digitale Markenführung, Social Media und Marketing Engineering, darunter Mike Klinkhammer (eBay-Advertising), Marc Schachtel (PARSHIP), Stefan Edl (Facebook Deutschland) und Jan Kowalsky (XING). In der Marketing-Talkrunde fragt Meedia-Geschäftsführer Georg Altrogge unter anderem: „Haben Testimonials in der digitalen Kommunikation ausgedient?“ Seine Gäste sind die Bloggerin Jennifer Schleich (Jestil), Roland Schweins (styleranking) und Joachim Bader (SapientNitro).

Der zweite Kongresstag startet mit den Themen „Wild und wertschöpfend? – Guerilla-Marketing im Fokus“ und „Daten gestütztes Marketing auf dem Prüfstand.“ Referenten sind unter anderem der Guerilla-Experte Andreas W. Tautz, Anke Francovich (pilot) sowie Jens Fauldrath (takevalue Consulting). Den Schwerpunkt „Social Media“ eröffnet Julia Kümmel (Zalando) mit „The Age of Touch – Digital marketing is changing“. Weiteres Highlight in diesem Block ist der Vortrag von Martin Drust vom Hamburger Kiez-Club FC St. Pauli. Er will den kultigen Kiez-Verein mit Marketing-Phantasie an die Spitze bringen. Ein zusätzlicher Programmpunkt ist der gesondert buchbare Workshop „Marketing Technology – CMO Herausforderungen 2020“. Dr. Marco Olavarria (Kirchner+Robrecht management consultants) erarbeitet mit den Teilnehmern Handlungsempfehlungen für passende Strategien, die richtigen Technologien sowie die Auswahl der besten Anbieter.

Über die zahlreichen Expertenvorträge hinaus bietet der Jahreskongress Digital Marketing 2016 vielseitige Möglichkeiten für intensives Networking und persönliche Begegnungen. Zum Beispiel beim Business Speed Dating zum Abschluss des ersten Kongresstages. Frühbucher können sich noch bis zum 15. April 2016 vergünstigt für 990 Euro anmelden.

Jahreskongress Digital Marketing 2016
7. & 8. Juni 2016 im AMERON Hotel Speicherstadt, Hamburg

Information und Anmeldung unter www.managementforum.com/digital-marketing

 

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top