Influencer Conference - Aktuelle Trends und Innovationen stehen im Blickpunkt der neuen Fachkonferenz für Influencer-Marketing

Am 09. Dezember 2019 treffen sich Unternehmen, Agenturen und Influencer im municon Tagungszentrum am Münchner Flughafen 

Den Begriff Influencer Marketing muss man im Jahr 2019 nicht mehr erklären, jeder weiß worum es sich handelt. Der Hype wächst stetig weiter und für das kommende Jahr wird das Influencer Marketing als Milliardenmarkt prognostiziert. Laut einer Studie von Influry sind Influencer nach Freunden und Kundenbewertungen die glaubwürdigste Quelle für Produktempfehlungen.

Ganze 60 Prozent der 14- bis 29-Jährigen geben an, schon mal ein Produkt gekauft zu haben, das von einem Influencer beworben wurde, bei den 30- bis 49-Jährigen sind es immerhin noch 52 Prozent, so eine Studie der Medienagentur Wavemaker. Besonders wichtig ist den Usern dabei die Glaubwürdigkeit des Influencers, die beispielsweise durch passende Kooperationen und Kenntlichmachung der Werbung bewahrt wird. 

Doch durch den Boom der Branche wächst auch der Spielraum für Betrug, gesetzliche Grauzonen und unrentable Verträge. Um dem gekonnt aus dem Weg zu gehen und sowohl als Unternehmen als auch als Influencer von einer professionellen Zusammenarbeit zu profitieren, gilt es, die Grundvoraussetzungen zu beachten und knifflige Grenzfälle zu erkennen und zu umgehen. Je größer der Markt wird, desto unübersichtlicher sind die Anforderungen und Gesetzeslagen, doch mit dem passsenden Know-how kommen alle Seiten auf ihre Kosten. 

Daher findet am 09. Dezember 2019 die neue Influencer Conference im municon Tagungszentrum am Münchner Flughafen statt. Hier kommen Influencer, Agenturen, Online-Marketing- Verantwortliche, E-Commerce-Leiter und Geschäftsführer aus mittelständischen bis Großunternehmen zusammen, um aktuelle Trends und Innovationen gemeinsam zu besprechen und so die Zukunft des Influencer Marketings maßgeblich zu gestalten. 

 

Buntes Programm – die Agenda ist vollständig! 

Seit Juni ist das Programm der Influencer Conference in München nun komplett und wir freuen uns, interessante Speaker mit den unterschiedlichsten Vorträgen rund um das Thema Influencer Marketing vorstellen zu können. Psychologe und Leiter der der Forschungs- und Strategieabteilung von Reachbird, räumt in seiner „Keynote: Big Business or Bust – ein Blick in die Zukunft des Influencer Marketings auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse“ mit Mythen und Unwahrheiten auf und zeigt, warum das Influencer Marketing für Unternehmen von Vorteil ist. Felix Hummel, Gründer und Geschäftsführer der BuzzBird GmbH, liefert mit seinem Vortrag „Influencer Marketing wirkt!“ konkrete Tipps für die nächste Influencer-Kampagne und der Gründer von TEWE 

MEDIA GmbH, Kevin Tewe, stellt die unterschiedlichen Arten von Co-Branding und wie es funktioniert in seinem Talk „Co-Branding – Was ist das?“ vor. 

Des Weiteren behandeln viele weitere interessante Speaker Themen wie Fraud auf Instagram, den Artikel 13 und seine Folgen, Storytelling und Authentizität, Micro-Influencer, CPC statt CPO und die unterschiedlichen Plattformen für Influencer. 

 

Speed-Networking in den Pausen und spannende Diskussionen 

Nach den Vorträgen findet eine spannende Panel-Diskussion zu dem Thema „Win-Win Situation für Influencer und Unternehmen: Darauf kommt es bei einer erfolgreichen Kampagnen-Strategie an!“. Hier tauschen sich Influencer, Agenturen und Unternehmen aus, um neue Erkenntnisse für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu erlangen. 

In den zwei Pausen der Conference haben Influencer und Unternehmen die Möglichkeit, sich bei einem Speed-Networking kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen. Denn neben hochwertigem Input wird auf der Influencer Conference auch das Networking innerhalb der Branche großgeschrieben! 

 

Über die Influencer Conference: 

In verschiedenen Themen-Blöcken erhalten die Teilnehmer einen Einblick in aktuelle Themen und Trends der Influencer-Marketing-Branche. Es hat sich zudem gezeigt, dass der Wissenstransfer in kompakten 20-Minuten-Sessions am effektivsten ist. Dadurch erfahren die Teilnehmer in 13 Vorträgen die neuesten Informationen von führenden Speakern der Influencer-Marketing- Branche. 

Die exklusiven Tickets gibt es im Ticket-Center der Website der Influencer Conference. Neben der Teilnahme an der Conference beinhaltet das Ticket Konferenzunterlagen sowie Essen und Getränke. Die Tickets sind auf eine begrenzte Anzahl an Eintrittskarten streng limitiert. 

 

Weitere Informationen zur Influencer Conference 2019 finden Sie unter: http://www.influencer-conference.de 

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top