HOOD GMBH LÄDT ZUR 17. RECONF® ein!

ReConf 2018

Dabei geht es nur vordergründig um Technologie. Die weltweite Vernetzung ermöglicht neue Geschäftsmodelle, die drohen, erfolgreiche Firmen vom Markt zu verdrängen. So brachte etwa der Erfolg von Streamingdiensten wie Netflix Videotheken wie Blockbuster Inc. in Bedrängnis. Am Ende musste Blockbuster Inc. Insolvenz anmelden. Ähnlich erging es der Eastman Kodak Company. Kodak hatte die digitale Fotografie verschlafen und hätte beinahe dasselbe Schicksal erlitten.

Jeden Tag erfahren wir von neuen „Disruptionen“, die unsere bisherige Industrielandschaft gehörig durchrütteln. Die alten Wege scheinen nicht mehr weiterzuführen. Neue Wege müssen gesucht werden.

Welche Antworten hat das Requirements Engineering (RE) auf diese Entwicklung?

„Neue Wege im RE deuten sich seit vielen Jahren an, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, diese anzuwenden.“ erklärt Rupert Wiebel, Geschäftsführer der HOOD GmbH. -Agiles Requirements Engineering -, - Modernes RE - und welche Schlagworte dazu jetzt auch noch auftauchen, die RE Community, die sich auf der REConf® alljährlich trifft, hat die dort jeweils gepriesenen Vorgehensweisen längst aufgegriffen und oft schon in der Praxis erprobt“, führt Herr Wiebel weiter aus. „Mit den Keynote Speakern Prof. Dr. Manfred Broy und Dr. Thorsten Weyer konnten wir 2 renommierte Experten des RE als Sprecher gewinnen, die selbst die Entwicklung neuer Vorgehensweisen im RE vorantreiben. Auch das durch einen erfahrenen Programmausschuss zusammengestellte Workshop- und Vortragsprogramm geht neue Wege. Besonders freue ich mich, dass Alexander Huber von den Huberbuam, der beim Klettern immerzu auf neuen Wegen ist, die Konferenz durch einen Gastbeitrag bereichert.“

Die REConf® 2018 findet vom 05.-09. März 2018 in München im H4 Hotel an der neuen Messe statt. HOOD lädt ganz herzlich alle RE- und agile RE-Interessierten dazu ein.

Die Anmeldung ist über die Webseite www.reconf.de möglich, wo auch weitere Informationen zur Konferenz zu finden sind.

Über die HOOD GmbH

Gemeinsam Neues voranbringen - mit Begeisterung und Neugier

Die Neugierde darauf, Produkte oder Vorgehensweisen zu erfinden und zu gestalten entfacht Enthusiasmus und Leidenschaft.  Menschen, die dafür brennen etwas Neues zu gestalten, Herausforderungen bei Neu- und Weiterentwicklungen zu meistern, schaffen das im Team.

Vertrauen schaffen durch Verbindlichkeit, Fokus, Mut, Offenheit und Respekt.

Ein erfolgreiches Team für innovative Produkte und Vorgehensweisen entsteht in einer vertrauensvollen Umgebung. Diese etabliert sich durch die Verbindlichkeit, fokussiert, konsequent, gemeinsam und mit Ausdauer auf ein vereinbartes Ziel hinzuarbeiten, durch den Mut neue Wege zu gehen, durch die Offenheit auch mal unangenehme Dinge anzusprechen, sowie durch Respekt vor den Erfahrungen und Ansichten aller Beteiligten.

Auf der Basis agiler Werte, Prinzipien und Praktiken sowie einem werteorientierten Umgang mit Anforderungen verbessert HOOD gemeinsam mit ihren Kunden die Entwicklung deren innovativen und komplexen Systeme.

Seit mehr als 25 Jahren hilft HOOD großen Organisationen ihren Umgang mit Anforderungen zu verbessern, um komplexe Produkte zu erfinden, zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte erfolgreich durchzuführen, im agilen, wie auch im klassischen Umfeld.

Die Änderung von Vorgehensweisen ist in der Regel kein technisches Problem. Wir nehmen die betroffenen Menschen auf dem Weg der Veränderung mit, indem wir gemeinsam mit ihnen den Veränderungsprozess gestalten. Die Kernkompetenz von HOOD ist die agile Transformation und das Requirements Engineering mit all seinen Schnittstellen im Systems und Software Engineering. Dazu greift HOOD auf langjährige Erfahrung im Agile Coaching und auf fundierte Expertise im Anforderungsmanagement zurück.

Seit dem Jahr 2002 wird die REConf® von der HOOD GmbH veranstaltet.  

HOOD GmbH
Keltenring 7
82041 Oberhaching
+49 89 4512530
www.hood-group.com

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top