IBM Smarter Commerce Global Summit 2013

IBM Smarter Commerce Global Summit 2013, Monaco

Vom 18.-20. Juni findet unter dem Motto „Smarter Commerce: Your customer in context“ der dritte IBM Smarter Commerce Global Summit 2013 in Monaco statt. Die europäische Top-Veranstaltung mit über 2000 Entscheidern und Praktikern aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, Einkauf und Supply Chain präsentiert Trends, Innovationen und neueste Technologien. In mehr als 200 Einzelvorträgen stellen Unternehmen ihre Projekte vor und berichten über ihre Transformation zu einem kundenzentrierten Geschäftsmodell.

Die IBM Smarter Commerce Initiative hilft Unternehmen dabei, Angebot und Service auf das verändernde Kauf- und Informationsverhalten anzupassen und eine höhere Kundenbindung zu erreichen. Denn nur wer die Bedürfnisse seiner Kunden im Detail erkennt und auf die neuen Kommunikationsformen und zunehmende Vernetzung reagiert, kann künftig im Wettbewerb bestehen. Business-Vorträge über Branchentrends, Best Practices, Fallstudien und Thought Leadership, sowie technisch orientierte Vorträge mit Use Cases geben Einblicke zu den wichtigsten Marktentwicklungen:

Einkauf: Innovative Techniken und Strategien in den Bereichen Einkauf und Supply Chain verhelfen Unternehmen dabei, Kosten zu senken, sich der Volatilität anzupassen und die operative Leistung zu steigern.

Marketing: Einblicke über den Einsatz der zukunftsweisenden Lösungen der weltweit führenden Marketingorganisationen geben Aufschluss darüber, wie kanalübergreifende, personalisierte und kundenbindende Kampagnen entwickelt werden.

Vertrieb: Unternehmen erfahren, wie herausragende Verkaufs- und Fulfilmentinitiativen angestoßen werden können, die Marketing, Merchandising, Management und Kundenzufriedenheit miteinander verbinden.

Service: IBM zeigt, wie mit vorausschauenden Analysewerkzeugen Kundenprofitabilität gesteigert und Kundenservice verbessert werden können.

Keynote Speaker Smarter Commerce Global Summit
Tescos ehemaliger Firmenchef, Sir Terry Leahy, diskutiert in seinem Vortrag die Möglichkeiten zur Kundenbindung. So führte er erstmalig die Kundenkarte, TescoClub, ein, welche heutzutage wertvolle Einblicke in die Einkaufsgewohnheiten von mehr als der Hälfte aller Haushalte in Großbritannien bietet. Auch Jeremy Gutsche, Gründer von TrendHunter.com, des weltweit größten Portals für Trends und Gründungsideen, stellt in seinem Vortrag Thesen vor, um die eigene Unternehmenskultur zu verändern und offen für Innovation zu werden.

Hier gehts zur Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook Twitter Xing
Top