7. Austrian Innovation Forum

7. Austrian Innovation Forum Wien

Dazu gibt es Praxis pur und ungeschminkt von und mit Unternehmen wie KREISEL, HOMETEC, UNIQA, Siemens AG, niceshops Gruppe, FACILITYCOMFORT, Flughafen Wien, ENGIE Gebäudetechnik, Zühlke Engineering (Austria), MARK Metallwarenfabrik, PÖTTINGER, Landtechnik, Kapsch TrafficCom und ECOTEC.

 

 

 

 

Unter den Sprechern: 

  • Univ. Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger, Vorstand – Medizinische Genetik, Medizinische Universität Wien spricht über „The End of Average – Individualität als Innovationsmotor“
  • Prof. Dr. Christian Blümelhuber, Professor, Universität der Künste Berlin behandelt das Thema „Art & Innovation – Innovation zwischen Kunst, Intuition und Management“
  • Dr. Marina Kinschel, Global Project Manager for Digitalization, Siemens AG, München spricht über „Die neuen Wege zur Gestaltung der digitalen Welt.“

Treffen Sie auf 250 Innovationsverantwortliche aus mittleren und großen Unternehmen und werden Sie selbst aktiv: Wenden Sie agile Methoden in den Workshops an oder sehen Sie, wie gelebte Co-Creation in der Praxis funktioniert.

Bereits am Vortag am 11. Oktober 2017, findet der Praxisworkshop „Lean Innovation – Agile Methoden für eine neue Geschäftsidee bis zum validierten Konzept“ statt.

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung: www.austrian-innovation-forum.at/anmeldung

Und hier zum Programm: www.austrian-innovation-forum.at/programm

 

www.austrian-innovation-forum.at

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Facebook
Twitter
Xing
Google+
Top